Fangocreme Notte (für die Nacht)

Die Kombination von Wirkstoffen aus der Kondorliane und den Mikroalgen bekämpft Gewebserschlaffung und fördert die Durchblutung.

Fangocreme Notte

Art.-Nr. 2083

500 ml Dose

CHF 56.70

 

Die hellblaue, cremige und sehr angenehm duftende Textur wird einfach vor dem Schlafengehen einmassiert. Fangocrema notte erzeugt eine leichte Wärme sowie ein aktives, angenehmes Prickeln auf der Haut und entfaltet seine nachhaltige Wirkung über Nacht während des Schlafs.
GUAM-Algen und Meersalz straffen die Haut, der weisse Ton entzieht überschüssiges Wasser (osmotischer Effekt) und die Öle pflegen die Haut.
Am Morgen nach der Anwendung ist die Haut an den behandelten Problemzonen spürbar straffer und fester. Unschönheiten, die durch Schwellungen und Wasseransammlungen entstanden sind, werden deutlich gemindert und nachhaltig beseitigt.

Anwendungsbereiche:
Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkel, Unterschenkel
Aufgrund der intensiven Wirkung ist die Verwendung von Fangocrema bei bestehenden Venenproblemen (Besenreiser bzw. Krampfadern) nicht auf den Beinen geeignet, jedoch bedenkenlos auf Bauch, Hüfte und Gesäss.

Anwendung:
Die Creme vor dem Schlafengehen auf die Problemzonen auftragen und mit grossen, kreisförmigen Bewegungen bis zum völligen Einziehen einmassieren. Das war's. Ab damit ins Bett, es muss nichts mehr abgewaschen werden, auch am nächsten Morgen nicht. Fangocrema notte erzeugt eine leichte Wärme und ein angenehmes Kribbeln auf der Haut.
Um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen, sollte die Behandlung mit Fangocrema notte als Kur vorgenommen werden, d. h. täglich, und zwar mindestens zwei Wochen lang, idealerweise sogar vier Wochen lang. Die Wirkung kann noch durch eine klassische Algenfango-Behandlung an einem Tag in der Woche verstärkt werden.
Die 500 ml Dose reicht für etwa 20 bis 25 Anwendungen aus (etwa 20 bis 25 ml pro Anwendung). Bei einer täglichen Anwendung reicht die Dose drei Wochen lang aus.

Wirkstoffe:
GUAM Meeresalgen, Meersalz, weisser Ton, Karitè-Butter, Kondorliane (Marsdenia-condurango: pflegend, macht die Haut geschmeidig und weich, wirkt entwässernd), grüne Mikroalgen (Chlorella Vulgaris und Dermochlorella: hautstraffend), Mischung ätherischer Öle (Zitrone, Salbei, Ylang, Jasmin, Wacholder, Sandelholz, Rose).

Naturprodukt. Kein Arzneimittel. Keine Nebenwirkungen.

 
 
 

Weitere Produkte aus dieser Linie

  • Fangocreme Fresco

    Fangocreme Fresco

    Weiche und samtige Creme mit kühlendem Effekt, wirkt gegen Cellulite.

  • Fangocreme Bauch und Hüfte

    Fangocreme Bauch und Hüfte

    Um Schönheitsfehlern und Fettpolstern an Bauch und Hüfte spürbar entgegenzuwirken.

  • Fangocreme classic

    Fangocreme classic

    GUAM Fangocrema classic wirkt direkt und intensiv gegen Cellulite dank des Gehalts an GUAM-Algen und den kostbaren Phytokomplexen.

  • Fangocrema Giorno (Tagescrème)

    Fangocrema Giorno (Tagescrème)

    Sie verlängert die natürliche Wirksamkeit des Algenfangos und lässt keine Rückstände auf der Haut zurück, muss nicht abgespült werden.

Die GUAM Produkte sind reine Naturprodukte ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Sie sind keine Arzneimittel und haben keine Nebenwirkungen.

 

Für die Entwicklung, die Herstellung sowie das Testen der GUAM Produkte werden seitens des Herstellers Lacote keine Tierversuche vorgenommen.

 

Kontrollierte Naturkosmetik: Lacote stellt Produkte her, die in Deutschland mit dem BDHI-Prüfzeichen „Kontrollierte Naturkosmetik ausgezeichnet sind.

 
 

© GUAM Schweiz · SOLEDOR AG · Oristalstrasse 87A · CH-4410 Liestal · Designed by ProMedia